Sportfreunde Hügelheim
Sportfreunde Hügelheim

C-Jugend SG Müllheim/Hügelheim

Auch in diesem Jahr qualifizierten sich die C-Junioren (SG Müllheim/Hügelheim) für die Sparkassen-Junior-Trophy in Lörrach. Die Mannschaft von Enrico Wildner und Sefket Ahmetovic wird am 19. Januar 2019 auf dem Kunstrasen im Grüttpark-Stadion als Qualifikant in der Gruppe C auf Manchester City, die TSG Hoffenheim und den FC Bayern München treffen.

Heute spielte unser Team das Qualifikationsturnier und konnte sich durch Siege gegen SV Oberachern (5:1), FV Lörrach-Brombach (4:0), SG Herten-Degerfelden (7:0), Unentschieden gegen FC Kollnau (3:3) und PTSV Jahn Freiburg (1:1) sowie einer Niederlage gegen SF Eintracht Freiburg (1:2) als Tabellendritter für das Viertelfinale qualifizieren. Hier wurde die SpVgg Neckarelz mit 4:2 besiegt. Im Halbfinale wartete der FC 08 Villingen, der ebenfalls mit 4:2 geschlagen wurde. Im Finale stand wie im Vorjahr der Freiburger FC, welcher den Spieß dieses Mal jedoch umdrehen konnte und mit 3:2 nach Penaltyshootout die Oberhand behielt. Für die A08 jedoch kein Grund zur Trauer, denn als Finalteilnehmer darf unser Team nun beim Kunstrasenturnier, das einen Tag vor dem Hauptturnier stattfindet, teilnehmen. Der FFC spielt als Turniersieger im Hauptturnier der Sparkassen-Junior-Trophy. Gratulation! Es spielten für die SG Müllheim: Maxime Riebschläger, Josha Gotzeina, Julian Kopp, Mathis Fischer, Arda Kirsiz, Daniel Stork, Nicola Taylor, Marius Wildner, Musli Musliu und Njazi Musliu.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportfreunde Hügelheim